Von der Pilz-Parade zum Pilz-Paket: Wer hat’s gepackt? {Zusammenfassung und Sieger von „Pilze, Pilze!“}

Ein sehr klassisches Herbst-Thema gab es beim KüchenAtlas in den Monaten September und Oktober – und das kam offensichtlich toll an! Vielen Dank an alle, die hier ihrer Begeisterung für Pilze Ausdruck verliehen haben, indem Sie für unsere Pilz-Parade aktiv wurden! Wir freuen uns über eine vielseitige Rezeptsammlung rund um die würzigen Waldbewohner. Diese, sowie die Ziehung der Gewinnerbeiträge könnt Ihr im Folgenden bewundern :-)

Einfach großartig sieht der Riesen-Champignon-Burger auf Sakriköstlich aus! Was war nochmal Hackfleisch?! Flo rockt the taste mit zwei perfekt kombinierten Klassikern: Saltimbocca vom Huhn und cremiges Champignon-Risotto <3Pilz-Burger-SakrikoestlichPilzrisotto-rockthetaste

Unser Münchner Herzal schlug höher beim Anblick der Breznknödel mit Rahmschwammerl auf Behyflora, die es zur Wies’n-Zeit dort gab! „Frisch aus dem Wald und direkt auf den Teller“ lautete das Motto im Herbst auf From Snuggs Kitchen. Die liebe Sandra widmete unserer Pilz-Parade nicht nur die lecker aussehenden Parasolschnitzel, sondern auch noch ein zweites Rezept für Waldpilz-Bruschetta und gab auf ihrem Blog Einblicke in die Kunst des Pilzesammelns an sich. Schön, dass Du uns mit in den Wald genommen hast :-)breznknoedel-rahmschwammerl-behyflora Parasol-Schnitzel-from-snuggs-kitchen

Ebenfalls eine Art Bruschetta gab es auf Brotwein: So einfach und so genial! Der leckere Champignon-Aufstrich, ein gutes Brot, ein Glas Wein – und wir nennen es einen Erfolg :-)

Auch auf Birgit D war wieder einmal Verlass! Ihr rustikaler Pastatopf mit Waldpilzen, Kabanossi, Tomaten und einer großen Ladung Kräutern lässt uns das Wasser im Mund zusammen laufen! champignon-aufstrich-brotwein waldpilz-pfanne-pasta-cabanossi-birgit-d

Mehrere Beiträge kombinierten zwei unserer meistgeliebten Herbst-Stars miteinander! Daniela auf Leberkassemmel und mehr füllte einen Hokkaido Kürbis unter anderem mit Pilzen. Auch auf Freihändig Kochen wurde mit dieser Kombi experimentiert – Stefan warf außerdem noch Zitronenverbene mit in den Geschmacks-Topf! Bei Danii von lecker Bentos und mehr gab es Steinpilze auf pikantem Kürbisstampf (und außerdem noch ein zweites Rezept für Flammkuchen mit Steinpilzen!) Und last but not least grinste uns auf Kinder kommt essen ein Halloween-Gesicht aus Kürbisrisotto mit Pilzen an – schrecklich lecker!

Auf Fünfzehn Gramm gab es – ganz Low Carb – einmal mit Schinken gefüllte Champignons auf Blattsalat und einmal das Ganze mit Austernpilzen. Auch das Butterkekspony hatte gefüllte Champignons beizutragen. Die Kombi aus Pilzen und Salat hat es außerdem Kathleen angetan, die uns auf Kathys Küchenkampf einen herbstlichen Salat mit Pilzen, Speck und Parmesan zeigte.

Julia von Kochliebe brachte uns ein Stück zu Hause und Gemütlichkeit in Form von Puten-Pilz-Geschnetzeltem mit. Ähnlich klassisch und lecker ging es auf verboten gut zu, wo es Spätzle mit Schwammerlsoße gab.

Fleischliebhaber! Hier kommt mal wieder was für Euch: schaut Euch nur dieses leckere Schweinefilet im Salbei-Serrano-Mantel und mit einer feinen Pilzrahmsoße an! Eingereicht von Goodlife in Mind.

Auf Barbaras Spielwiese gab es Pasta mit Steinpilzen, Zucchini und Kräutern, Sabine von & another passion hat Steinpilz-Bruschetta mitgebracht und auf Kochen und backen im Wohnmobil wurden polnische Zapiekanki mit Pilzen und Käse überbacken.

Was? Gar keine Champignon-Cremesuppe dabei?! Dooooch – keine Sorge! Hier zu guter letzt ein schönes, von Frank Rosin inspiriertes Rezept, auf genial lecker.


Ja, und für welche drei TeilehmerInnen hat sich die ganze Chose jetzt nochmal extra gelohnt? Wer darf sich auf pilzpaket.de nach Herzenslust austoben und sich 2 Pakete aussuchen? Die Antwort, wie immer filmisch dargestellt von… mir :-)

<3-liche Grüße,

Eure Sarah

2 Gedanken zu „Von der Pilz-Parade zum Pilz-Paket: Wer hat’s gepackt? {Zusammenfassung und Sieger von „Pilze, Pilze!“}

Kommentare sind geschlossen.