Wie schmeckt Deine Stadt? Blogparade im April mit Eat-The-World

wie-schmeckt-deine-stadt-bannerEssen und Trinken sind wichtige Bestandteile für eine Kultur und sagen als Teil des Alltags viel mehr über die Menschen aus, als Kunst, Literatur oder andere Aspekte der sogenannten „Hochkultur“. Auch Städte und bestimmte Regionen haben oft kulinarisch Einzigartiges zu bieten. In diesem Monat, mit den hoffentlich bald ersten bleibenden Frühlings-Sonnenstrahlen, wollen wir Eure Heimatstädte und -Regionen unsicher machen :-) und zwar im Zuge einer Reihe ungewöhnlicher Stadtführungen! Und Ihr seid die Guides! Ihr könnt gespannt sein auf eine witzige Aufgabe, einen sehr interessanten Partner und tolle Gewinne!

Den verschiedenen Regionen und Lebensarten wollen wir uns mit Euch gemeinsam über ihre regionalen Spezialitäten nähern. Wir wollen erfahren, was die Städte, Dörfer und Gegenden, aus denen Ihr kommt, so besonders macht und vielleicht auch ein Bisschen Euren „Lokalpatriotismus“ wachkitzeln :-) Damit Ihr richtig Bock kriegt, zu zeigen, dass Eure Stadt einfach Geschmack hat!

Die Aufgabe: Wie schmeckt Deine Stadt? wie würdest Du Touris Deine Stadt oder Region kulinarisch näherbringen?

Berlin-Charlottenburg-SpaßWas wird gegessen, wann und wie wird es gegessen? Was wird getrunken und wieviel? :-) Gibt es einen Geheimtipp, ab von den kulinarischen Klischees und ausgetretenen Pfaden, den Ihr einer Gruppe von interessierten TouristInnen nicht vorenthalten wollen würdet? Oder „lebt“ Eure Region vielleicht sogar von einem speziellen Produkt, Lebensmittel oder Rezept, welches also weit mehr als ein Klischee ist, sondern vielleicht ein eigener kleiner Wirtschaftszweig, Touristenmagnet oder oder oder… Stehen die Highlights in Sachen Essen und Trinken in direkter Verbindung zu ganz bestimmten Orten, Plätzen oder Sehenswürdigkeiten? Gibt es vielleicht ein absolut typisches, lokales Café, Restaurant, eine traditionelle Bäckerei oder ein anderes Plätzchen, das bei einer kulinarischen Stadtführung in Eurer Stadt keinesfalls als Anlaufspunkt fehlen dürfte?Bremen-Altstadt-Gruppe

Spür es auf der Zunge, schmecke ganz genau hin und dann verrate es uns: wie schmeckt Deine Stadt? Egal ob in Form eines konkreten Rezepts, einer Auflistung verschiedenster geschmacklicher Aspekte Deiner Stadt, einer Vorstellung einer traditionellen Spezialität, die vielleicht an einen Betrieb oder eine Person gebunden ist oder auch als Besuch bedeutsamer Orte in Deiner Region – sei kulinarischer Städteguide für einen Tag und nimm uns und die LeserInnen mit auf Deinem Spaziergang :-)

Logo_ETW_300dpiWie, von der Tätigkeit eines kulinarischen Städteguides hast Du noch nie gehört? Es gibt aber Leute, die genau das tun :-) Und die kommen bei unserem Partner für diese Blogparade, Eat-The-World, zusammen. Hier werden kulinarisch-kulturelle Spaziergänge durch die interessantesten Städte Deutschlands angeboten. Das Besondere: 0815-Stadtführungen mit den immer gleichen Standard-Infos gibt es hier nicht.

Genauso wenig wie hungrige Gäste :-) Denn während des individuellen Streifzugs durch authentische Stadtviertel und Gegenden werden hier und da an ausgewählten gastronomischen Eckpfeilern der Stadt neben Informationen auch leckere Kostproben verteilt!Augsburg-Altstadt-Freude

Dresden-Neustadt-Kostproben


 


KüchenAtlas und Eat-The-World freuen sich auf viele von Euch, die jetzt Lust bekommen haben, sich einmal als kulinarischer Städteguide zu versuchen und uns in die geschmacklichen Geheimnisse und Besonderheiten ihrer Heimat einzuweihen!

Als Gewinne werden uns von Eat-The-World 3 Gutscheine für eine kulinarische Stadtführung in einer Wunsch-Stadt zur Verfügung gestellt!

Hier noch die Teilnahmerichtlinien für unsere Blogparaden und das Banner zum Event, das Ihr gerne überall herumzeigen dürft :-)wie-schmeckt-deine-stadt-banner

<a href="http://blog.kuechen-atlas.de/wie-schmeckt-deine-stadt-blogparade-im-april-mit-eat-the-world"><img src="http://blog.kuechen-atlas.de/wp-content/uploads/2015/03/wie-schmeckt-deine-stadt-banner.jpg" alt="Wie schmeckt Deine Stadt? Blogparade im April" title="Blogparade April" width="130" height="250" /></a>


Viel Spaß beim Austüfteln Eurer Ideen, Rezepte und Texte!

<3-lichst und gespannt,

Eure Sarah

 

27 Gedanken zu „Wie schmeckt Deine Stadt? Blogparade im April mit Eat-The-World

  1. Super Idee fuer eine Blogparade!
    Eine Frage dazu, kann man teilnehmen und seine Stadt kulinarisch vorstellen auch wenn man nicht in Deutschland wohnt?
    Ich kann leider diesmal euer Banner nicht veroeffentlichen auf meiner Webseite. Geht das nur mir so?
    LG

    1. Hallo Ayurlie,
      dasselbe Problem hatte ich auch erst einmal. Probiere einmal wie-schmeckt-deine-stadt-banner1.jpg statt wie-schmeckt-deine-stadt-banner1.jpg. Das hat bei mir geholfen.
      Viele Grüße, Daniela

  2. Hallo, ich bin Sarah und ich bin ein Bisschen zu doof für html :-)
    Sorry, Ihr beiden, für die Unannehmlichkeiten, ich glaube es jetzt gefixt zu haben!
    Der Code, der jetzt da steht, führt ans Ziel 😀

    Liebe Grüße!

  3. Hallo Sarah,
    ich bin von Deinen Sprachkenntnissen beeindruckt 😉 Vielen Dank für die Einladung zu dieser Blog-Parade – ein tolles Thema, zu dem bestimmt viele Beiträge kommen.
    Mal nachdenken, womit ich „das Land zwischen den Meeren“ repräsentieren kann . . .
    Dir und allen ein frohes Osterfest – liebe Grüße und Moin, moin ❀ Birgit ❀

    1. Tja, Michaela, vielen Dank auch, jetzt hab ich direkt Lust bekommen, wieder mal nach Wien zu reisen :-) Schön, dass Du mitmachst! Liebe Grüße
      Sarah

    1. Hallo Diana,
      ich finde, es sieht lecker aus :-) manche Sachen kann man einfach nicht 100% „schönfotografieren“, die Hauptsache ist, dass die Bilder zeigen wie lecker das Gericht eigentlich ist. Ich habe gestern panierte Spargelröllchen gemacht, Katastrophen-Fotos sage ich Dir, schmeckten aber sowas von gut! :-)
      Schön, dass Du dabei bist!
      Liebe Grüße
      Sarah

    1. Hmmm, lecker die Soße auf Cola-Basis mag ich auch am liebsten :-)
      Danke fürs Mitmachen und liebe Grüße!
      Sarah

  4. Hallo Sebastian,

    das siehst Du, wenn Du auf die Allgemeinen Teilnahmerichtlinien klickst. Unsere BlogParaden gehen immer bis zum letzten des Monats, es sei denn, es wird mal verlängert, das gebe ich dann bekannt!

    Viele Grüße
    Sarah

    1. Hallo Stephan!
      Was für eine schöne Idee – sowohl die Liebesbrezel an sich, als auch sie hier einzureichen und vorzustellen! Danke!
      Und liebe Grüße
      Sarah

Kommentare sind geschlossen.