Blogparade: Tee Challenge

Tee-ChallangeUnsere Blogparade diesen Monat ist mal etwas ganz anderes als bisher. Und zwar haben wir eine Koch-Challenge für euch. Wir möchten euch bitten ein Rezept mit einer oder mehreren der Tees Pfefferminztee, Hagebuttentee oder Grünem Tee zuzubereiten.

Dabei spielt es keine Rolle, wie ihr den Tee in das Rezept einbaut. Ihr könnt ihn wie Gewürz verwenden, einen Tee kochen und dann mit verwenden, oder oder oder. Hauptsache mindestens eine der Zutaten in eurer Zutatenliste ist einer der drei Sorten Tee: Pfefferminze, Hagebutte oder grün.

Eigentlich ganz einfach, oder? Dann probiere deine Rezeptideen zu dieser Challenge aus. Und packe eines oder mehrere Rezepte in einen Beitrag auf deinem Weblog. Wir freuen uns auf dein Rezept-Blogpost für diese Blogparade. 😉

Kleine Preise
Probier mal! Unter allen Beiträgen, die uns inhaltlich überzeugen, verlosen wir wie immer kleine Preise. Dieses Mal gibt es drei Mal den Probier mal! – Geschenkkarton bio gesponsert von Sonnentor, in dem unter anderem auch verschiedene Teesorten enthalten sind.

Banner to go
Wenn du deine Leser auf die Aktion mit aufmerksam machen möchtest, nutze doch bitte unseren Banner:

<a href="http://blog.kuechen-atlas.de/blogparade-tee-challenge/"><img src="http://blog.kuechen-atlas.de/wp-content/uploads/2014/02/tee-challange.jpg" alt="Tee Challenge" title="Tee Challenge" width="130" height="250" /></a>

Teilnahmeregeln
Bitte nehmt zur Kenntnis, dass wir reine Produkt- und Testblogs als Teilnehmer nicht mehr berücksichtigen werden. Ebenfalls behalten wir uns das Recht vor Beiträge auszuschließen deren Intention wahrscheinlich nicht der ausschließliche Austausch zum vorgegeben Thema ist.
Diese Blogparade läuft bis zum 31.3.2014. Bitte veröffentliche bis dahin den Beitrag in deinem eigenen Weblog. Verweise aus dem Blogpost hier her, damit deine Leser auch die anderen Beiträge finden, und hinterlasse uns einen Kommentar. Letzter ist wichtig, damit wir alle Beiträge sicher mitbekommen und auch deine E-Mail-Adresse haben, falls du zu den glücklichen Gewinnern zählst.

Durchführung der Blogparade: Jan Theofel im Auftrag von Küchen Atlas

PS: Liebe Sabrina, natürlich wissen wir, dass Pfefferminz und Hagebutte eigentlich keine Tees sind. Aber wir haben uns hier mal dem üblichen Sprachgebrauch angepasst.

31 Gedanken zu „Blogparade: Tee Challenge

  1. Hallo Jan, dass ist mal eine Blogparade so ganz nach meinem Geschmack! Da werd ich die Tage mal fleißig mit Tee experimentieren.

    LG Soli

  2. Pingback: kuechenlatein.com

Kommentare sind geschlossen.